Ablauf einer typischen Fastenwoche

Radio Fasten-Interview
Fasten Breuer.wav
Wave-Audiodatei [11.1 MB]

auf Sylt, in Mecklenburg Vorpommern und anderswo läuft idealtypisch folgendermaßen ab:

Vorbereitung: 1-2 Tage zu Hause durch basenreiches Mahlzeiten (Rezepte schicke ich Ihnen zu).

 

1. Tag:

Anreise (bis mittags/nachmittags)

Metabolic Typing Messung und BIA Messung

Abends wird eine gemeinsame Gemüsesuppe gegessen

 

2. Tag:

ca. 7:00 Uhr: Glaubersalz trinken. Danach 2 - 3 Stunden freie Zeit

10:00 Uhr: gemeinsames Frühstück mit einem frischen, gelöffelten Saft

14:30 Uhr: Leberwickel und freie Zeit

18:00 Uhr: Abendessen mit leckerer & frisch zubereiteter Gemüsebrühe

19:00 Uhr: PMR Entspannung*

 

3. bis 6. Tag:

08:00 Uhr: Teetrinken und Morgengymnastik

10:00 Uhr: gemeinsames Frühstück mit einem frischen, gelöffelten Saft

10:45 Uhr: Wandern oder Nordic Walking* oder PMR Entspannung*

14:30 Uhr: Leberwickel und Ruhe - Freie Zeit!

18:00 Uhr: Abendessen mit leckerer & frisch zubereiteter Gemüsebrühe

19:00 Uhr: PMR Entspannung*

 

7. Tag:

Bis nachmittags siehe oben, ab 19:00 Uhr PMR und Fastenbrechen mit einem Apfel.

 

 8. Tag:

08:00 Uhr: Teetrinken und Morgengymnastik

09:00 Uhr: gemeinsames Frühstück, wieder mit fester Nahrung

ca. 11:30 Uhr: Abschied und individuelle Abreise

 

*PMR = Progressive Muskelentspannung